Apr 192018
 

Endlich wurde auch auf dem Schäferhof gepflügt. Aber es war fürchterlich nass hier im hohen Norden gewesen und dann können die Trecker nicht auf den Acker, weil sie zu stark einsinken und den Boden verdichten. Jetzt hoffen wir sehr, dass Sonne und Wärme die Wolken weiterhin vertreiben werden und wir passendes Wetter haben, um in den nächsten Tagen erfolgreich einsäen zu können. Das Saatgut, aber auch die Jungpflanzen und die Kartoffeln warten schon sehnsüchtig darauf in die Erde zu kommen. Danach muss noch abgepflockt, Band gespannt und Kürbis und Zucchini gesteckt werden, die Geräte geprüft und der Zaun kontrolliert werden und dann, ja dann kann es langsam losgehen.

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)